2019-04-09

Wollkrautblütenkäfer

Wollkraut3.jpgJetzt im Frühjahr sind die hübschen Käferchen wieder unterwegs. Sie sind gerade mal 1,7 - 3,5 mm groß. Der Wollkrautblütenkäfer (Anthrenus verbasci).
Während sich die Käfer von Blütenpollen ernähren, können die Larven ein echtes Problem werden. Der Käfer gehört in die Familie der Speckkäfer, ernährt sich von Vogelfedern und Tierhaaren und kann allergische Reaktionen, sowie Reizungen von Schleimhäuten und Atemwege verursachen. Die Larve ist mit sogenannten Pfeilhaaren besetzt die bei Gefahr gespreitzt werden und sehr leicht abbrechen können.

Andreas Kaefer - 08:52:00 @ Insekten | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.